Aktuelle Sendung


Aktuelle Videos


Freiluft Varieté an der Kneipenbühne Oberweiling

Richtfest Kindertagesstätte Möning Freystadt

"Voulez-vous parlez avec moi, ce soir?" Umfrage zum Europäischen Tag der Sprachen

Blumenstrauß der Woche "Felix Porta" Seligenporten

Neu an der Spitze - Portrait Thomas Meier, Bürgermeister Berngau

Kurznachrichten vom 25.09.2020



Nachrichten


"Voulez-vous parlez avec moi, ce soir?" Umfrage zum Europäischen Tag der Sprachen

Über 200 Sprachen werden in Europa gesprochen - am Europäischen Tag der Sprachen, welcher jährlich am 26. September stattfindet, werden diese "gefeiert". Wir wollten wissen: Welche Fremdsprachen haben Sie gelernt?

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche "Felix Porta" Seligenporten

Heute geht der "Blumenstrauss der Woche" nach Pyrbaum, an eine Frau, welche nicht nur in der Jugendarbeit engagiert ist...

mehr lesen

Kurznachrichten vom 25.09.2020

Stadt Neumarkt sagt Jahrmärkte und verkaufsoffenen Sonntag ab ### Trat Reizgas in Neumarkter Lokal aus?

mehr lesen

Stadtverwaltung für Bürger mit Terminvereinbarung erreichbar

Die Türen der Rathäuser sind zwar wegen Corona geschlossen, die Stadtverwaltung und ihre Mitarbeiter stehen aber für die Bürger mit Terminvereinbarung parat. Damit bietet die Stadtverwaltung ihren Bürgern auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin die Möglichkeit, dass sie ihre Anliegen auch persönlich erledigen können. Dazu ist lediglich eine vorhergehende Terminabsprache notwendig. Diese kann telefonisch mit dem zuständigen Amt bzw. Ansprechpartner erfolgen.

mehr lesen

A9, Freie Fahrt auf der Autobahn bei Allersberg

Die Brückenmodernisierung bei Allersberg zwischen dem Autobahndreieck Nürnberg/Feucht und der Anschlussstelle Hilpoltstein ist nahezu abgeschlossen. Deswegen kann der Verkehr ab Samstag, den 26.09.2020, auf der Autobahn A9 bei Allersberg wieder ohne Einschränkungen rollen.Zwei Wochen früher als geplant wird die ausführende Firma das Baufeld auf der Autobahn räumen und wieder für den Verkehr freigeben.

mehr lesen

Erschließungsarbeiten im Baugebiet Richtheim

Foto: Gemeinde Berg
Foto: Gemeinde Berg

Die innere Erschließung des BaugebietesRichtheim – Straßfeld erfolgt derzeit entsprechend den Terminplanungen im Vorfeld. Derzeit werden vordringlich die Versorgungsleitungen für den Schmutzwasser- und Oberflächenwasserkanal und der Wasserversorgung verlegt. Die neue Wasserleitung nach Beckenhof mit dem geplanten Ringschluss ist bereits in Betrieb und somit ist nunmehr auch für Beckenhof eine hohe Versorgungssicherheit gegeben.

mehr lesen

Kloster Plankstetten zeigt Dokumentarfilm über Greenwashing

Plankstetten Im Rahmen der Bayerischen Bio-Erlebnistage, die vom 29. August bis 4.Oktober 2020 bayernweit stattfinden, zeigt das Grüne Kloster Plankstetten am 01. Oktober um 19.30 Uhr den Dokumentarfilm „Die Grüne Lüge“. Der kritische Film zeigt eindrücklich, wie große Unternehmen ihre Ware als nachhaltig und fair auf dem Markt anpreisen und wie sie dabei eigentlich produzieren.

mehr lesen

Erschließungsarbeiten im Baugebiet Richtheim

Foto: Gemeinde Berg
Foto: Gemeinde Berg

Die innere Erschließung des Baugebietes

Richtheim – Straßfeld erfolgt derzeit

entsprechend den Terminplanungen im

Vorfeld. Derzeit werden vordringlich die

Versorgungsleitungen für den Schmutzwasser- und Oberflächenwasserkanal und der Wasserversorgung verlegt. Die neue Wasserleitung nach Beckenhof mit dem geplanten Ringschluss ist bereits in Betrieb und somit ist nunmehr auch für Beckenhof eine hohe Versorgungssicherheit gegeben.

mehr lesen

Verwaltungskoordinatorin im Dekanat Neumarkt trat Stelle an

Foto: Christian Schrödl
Foto: Christian Schrödl

Ina Lang ist seit dem 1. Juli 2020 neuer Verwaltungskoordinatorin für das Dekanat Neumarkt. Sie begleitet und unterstützt die Pfarreien zukünftig die Pfarreien in ihrer Verwaltungstätigkeit und leistet dabei vor allem „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die studierte Betriebswirtin betreute zuletzt als Steuerberaterin mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Privatpersonen. Nun ist sie Ansprechpartnerin für die Pfarrer, Pfarrbüros und Kirchenverwaltungen im Dekanat Neumarkt. 

mehr lesen

„Einnahmen so hoch wie noch nie in der Stadtgeschichte“ - Jahresabschluss der Stadt für 2019 fällt überaus positiv aus

„Das ist das mit Abstand höchste Einnahmeergebnis in der Stadtgeschichte Neumarkts überhaupt“, kommentiert Oberbürgermeister Thomas Thumann die nun vorliegenden Zahlen zum Jahresabschluss für das Jahr 2019. Insgesamt 116,6 Millionen Euro stehen im Verwaltungshaushalt als tatsächliche Einnahmen anstatt der im Haushaltsansatz erwarteten 98,8 Millionen Euro. „Alleine bei der Gewerbesteuereinnahme haben wir statt der 27 Millionen Euro, die wir angesetzt hatten, die sagenhafte Summe von 38,8 Millionen Euro eingenommen. Das sind fast 44 Prozent mehr! Auch sonst sind die Einnahmen äußerst günstig in diesem Vor-Corona-Jahr ausgefallen.“ Dies seien auch weithin sichtbare positive Zeichen für den Standort Neumarkt und seine Wirtschaftskraft mit erfolgreichen Unternehmen, Gewerbe-, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben und deren engagierten Mitarbeitern. Sein Dank gilt daher allen, die Neumarkt zu einer so erfolgreichen Stadt gemacht haben.

mehr lesen

53. Touristikertreffen in der historischen Altstadt von Berching

Bereits zum 53. Mal trafen sich die Kollegen aus den Landkreiskommunen und der Gastgeberbranche zum Touristikergespräch. In diesem Jahr fand dieses in der mittelalterlichen Città Slow Stadt Berching statt. Bürgermeister Ludwig Eisenreich begrüßte die Gäste bei herbstlichem Sonnenschein im Biergarten des Hotels „Post“ und freute sich, dass so viele Touristiker nach Berching gekommen waren.

mehr lesen

Einführung neue Kreisbrandmeister

Foto: Stefan Berner, LRA
Foto: Stefan Berner, LRA

Aus der Hand von Landrat Willibald Gailler erhielten die neuen Kreisbrandmeister Andreas Feihl, Ferdinand Buchholz und Daniel Gottschalk Ihre Ernennungsurkunden.

Durch Umstrukturierungen mussten einige Stellen der Kreisbrandmeister neu besetzt werden.

mehr lesen

„Sonntagsführung für jedermann“

Foto: Pfalzgräfisches Gefolge
Foto: Pfalzgräfisches Gefolge

Von Pfalzgrafen und Kurfürsten - Führung im historischen Gewand mit dem pfalzgräfischen Gefolge, so lautet der nächste Titel aus der Reihe „Sonntagsführungen für jedermann“ am 04. Oktober 2020 um 13.30 Uhr. Der Bruderstreit zwischen den Pfalzgrafen Johann und Otto um das Erbe des Kurfürsten ist noch lange nicht zu Ende. Wer wird am Ende Vormund über den jungen Pfalzprinzen? Und was denkt das Volk darüber?

Ein Sonntagsspaziergang durch das Neumarkt des 15. Jahrhunderts.

mehr lesen

Buddeln, pflanzen und gießen!

Foto: Felix Stadler, Jugendbüro/ Stadt Neumarkt
Foto: Felix Stadler, Jugendbüro/ Stadt Neumarkt

„Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde und auch die Ferienspiele des Jugendbüros der Stadt Neumarkt sind im wahrsten Sinn des Wortes ein nachhaltiges Ereignis. Neben einer Menge Aktionen, die als positive Erfahrungen den Kindern oft ein Leben lang in Erinnerung bleiben, entstehen während der Ferienspiele stets auch „handfeste“ Dinge als sichtbares Ergebnis gemeinsamen Handelns.

 

mehr lesen

Ausstellung zur Schenkung aus dem Nachlass von Herbert Bessel

Foto: Petra Henseler/Stadt Neumarkt
Foto: Petra Henseler/Stadt Neumarkt

Im Stadtmuseum Neumarkt ist ab 25. September bis 6. Dezember 2020 eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Herbert Bessel zu sehen. Darin ist eine Auswahl der rund 300 Werke umfassenden Schenkung zu sehen, die die Stadt Neumarkt von der Witwe des Künstlers Herbert Bessel (1921 – 2013) erhielt. Bessel gilt als einer der Grandseigneurs der gegenstandslosen Kunst in der Metropolregion Nürnberg. 

 

mehr lesen

Topf Secret Folge 51 - Selbergemachte Kräutermatte

Jörg Hailer hat verraten, dass er heute eine Kräutermatte herstellt. Die Küchenfans werden es wissen: Das ist nichts zum „Ausruhen“, sondern eine Zutat, welche man gut vorbereiten und dann aufheben kann - für den schnellen Einsatz bei Rezepten.

mehr lesen

Wetteraussichten vom 23.09.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Freiluft Varieté an der Kneipenbühne Oberweiling

Seit 33 Jahren gastiert der Circus Sambesi in den Sommermonaten in verschiedenen Orten im Landkreis – seine Künstler treten stets ehrenamtlich auf, die Vorstellungen sind gratis, aber es werden Spenden für soziale Projekte in Afrika gesammelt. Heuer machte Corona den Vorstellungen im richtigen Zirkuszelt einen Strich durch die Rechnung – deswegen wich man am Wochenende unter das „Himmelszelt“ aus... Manegengrafik erstellt von vectorpouch - de.freepik.com

mehr lesen

Neu an der Spitze - Porträt Thomas Meier, neuer Bürgermeister von Berngau

In den letzten Wochen haben wir Ihnen bereits einige der neuen „Köpfe“ an den Spitzen der Landkreisgemeinden vorgestellt: Bürgermeister, welche mit der Kommunalwahl im März frisch ins Amt kamen. Heute führen wir die Serie in Berngau fort, wo sich zeigt: Drei Buchstaben können einen großen Unterschied machen...

 

mehr lesen

Richtfest Kindertagesstätte Möning

Rund 4,9 Millionen Euro hat die Stadt Freystadt für die bessere Betreuung ihrer jungen Bürger investiert: Auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule baute sie in den letzten Monaten eine neue Kindertagesstätte. Am Freitag letzter Woche konnte schon Richtfest gefeiert werden.

 

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Neumarkt in der engeren Auswahl für den EU Fair Trade Award

Foto: Jörg Loeffke/Engagement Global
Foto: Jörg Loeffke/Engagement Global

„Das ist schon eine tolle Nachricht, dass wir in die engere Auswahl für den EU Fair Trade Award gekommen sind“, kommentiert Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann die Nachricht aus Brüssel. „Wir sind damit jetzt schon unter den besten fünf.“ Das geht aus einem Schreiben der Europäischen Kommission und des Internationalen Trade Centers (ITC) hervor. Darin heißt es, dass nach Prüfung des Antrages durch den Bewertungsausschuss, „die Stadt Neumarkt in die engere Wahl für den EU Preis für Städte für fairen und ethischen Handel 2021 gekommen ist.

mehr lesen

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 17.09.2020 - Mittwoch 23.09.2020. Öffnungszeiten: Do./Fr./Mo.-Mi. ab 16:30 Uhr, Sa./So. ab 13:30 Uhr. Reservierungen unter https://www.cineplex.de/neumarkt/ oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

mehr lesen

Mit Abstand viel Spaß

Foto: Marcus Rebmann
Foto: Marcus Rebmann

Das bekannte Kinderlieder-Duo „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“ versprühten am vergangenen Samstag im Festsaal der Residenz wie gewohnt gute Laune. Trotz besonderer Bedingungen rockten die Beiden die Bühne zur sichtlichen Freude der Kinder aber auch der Erwachsenen. Statt Stagediving wurde auf den Stühlen mitgewippt, gewunken und geklatscht.

mehr lesen

Kinder, Jugend und Corona: Wie wars und wie geht’s weiter?

Die letzten Monate haben für viele Kinder, Jugendliche und deren Familien einige Veränderungen mit sich gebracht. Neben geschlossenen Schulen konnten auch die Kinder- und Jugendarbeit nur angepasst oder gar nicht stattfinden.

mehr lesen

Verkaufsoffener Sonntag und Jahrmärkte finden nicht statt

Der Michaelijahrmarkt am 11.10.2020 und der Martinijahrmarkt am 08.11.2020 werden heuer nicht stattfinden. Dies hat die Stadt Neumarkt beschlossen. Damit entfällt auch der verkaufsoffene Sonntag. Die Stadt reagiert mit der Absage auf der Grundlage der derzeit weiterhin geltenden Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie und der Tatsache, dass aktuelle wieder eine starke Zunahme der Infektionszahlen zu verzeichnen ist.

mehr lesen

Was lange währt, wird endlich gut

Foto: Herrn Alfred Scholz
Foto: Herrn Alfred Scholz

Bereits im Januar 2020 bekamen die zukünftigen Zimmerer im Berufsgrundschuljahr einen etwas ungewöhnlichen Auftrag. Der Schützenmeister des Schützenvereins „Heinrichsbürg“ Holzheim, Willi Weixelbaum hatte sich mit der Bitte um ein neues Rednerpult für seinen Verein an das Berufliche Schulzentrum Neumarkt gewandt. Das alte war in die Jahre gekommen und entsprechend unansehnlich.

mehr lesen

Corona lässt Tourismus im Kreis Neumarkt einbrechen

 Foto: NGG
Foto: NGG

Corona sorgt für Tourismus-Einbruch: Im ersten Halbjahr haben rund 44.700 Gäste den Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz besucht – das sind 54 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Übernachtungen sank um 52 Prozent auf etwa 93.400. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Landesamtes.

mehr lesen

Kinderführung „Land Art“ im Museum Lothar Fischer am 4. Oktober

Foto: Renate Körner
Foto: Renate Körner

Zurzeit stellt im Museum Lothar Fischer der junge Künstler Benjamin Houlihan aus. Er malt nicht mit Pinsel und Farbkasten, sondern mit einem „jungen“ Material, das sich PU-Schaum nennt und an Baustellen zum Verdichten oder Dämmen verwendet wird. Dabei mischt Houlihan zwei Substanzen zusammen, die schnell hoch aufschäumen und hart werden. Vorher rührt er Farbe dazu, die er für seine Bilder genau auswählt. Schicht für Schicht packt er den noch flüssigen Schaumstoff zu großen Farbgebirgen aufeinander oder gießt ihn flachauf die Leinwand.

mehr lesen

Dritte ökumenische Nacht der offenen Kirchen in Neumarkt

Katholische und evangelische Kirche laden am Samstag, 29.9.2018, von 18 bis 24 Uhr nun schon zum dritten Mal in die Neumarkter Innenstadt zur ökumenischen „Nacht der offenen Kirchen“ ein. Diesmal kann die beliebte Veranstaltung nur in einem kleineren Format stattfinden.

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv