Päckchen packen und helfen

Von links: Sophie Stepper (Vorstand), Jutta Rother (Stiftungsrätin) und Alexandra Hiereth (Projektleiterin), Foto: Vera Finn
Von links: Sophie Stepper (Vorstand), Jutta Rother (Stiftungsrätin) und Alexandra Hiereth (Projektleiterin), Foto: Vera Finn

Die Aktion „Sterntaler“ der Bürgerstiftung Region Neumarkt ist bereits angelaufen. Im Bürgerhaus und in der Goldschmiede in der Klostergasse kann man noch Sterntaler-Karten abholen und Wünsche erfüllen. 

Mitmachen ist ganz einfach: Man erwirbt eine Sterntalerkarte mit dem Wunsch eines Jugendlichen von Hartz IV-Eltern, kauft den Artikel oder Gutschein im Wert von etwa 30 Euro, verpackt alles nett und bringt es bis zum 3. Dezember in die Goldschmiede. Rechtzeitig vor Weihnachten werden die Päckchen über den "Leb-mit-Laden" an die Jugendlichen im ganzen Landkreis verteilt. Weitere Infos unter www.buergerstiftung-region-neumarkt.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0