Neumarkter Gästeführer auf Exkursion in Berching

Neumarkter Gästeführer mit „non sole amore“-Schauspieler der Berchinger Stadtführer; Foto: Gerlinde Delacroix
Neumarkter Gästeführer mit „non sole amore“-Schauspieler der Berchinger Stadtführer; Foto: Gerlinde Delacroix

Am Wochenende begab sich ein Großteil der Neumarkter Gästeführer auf dem Weg ins mittelalterliche Berching. Anlass war einerseits ein „Kollegenbesuch“ in der Sulzstadt, andererseits die Teilnahme an der Berchinger Erlebnis-Stadtführung „non sole amore“ – eine romantische Liebesgeschichte aus Berching.

Dieses relativ neue Stadtführungsangebot in Berching mit mehreren Schauspielern fusst auf einer wahren Geschichte: Die italienischen Familien Pitt, Praderutti und Plazotta hatten von Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts einigen Einfluss auf die Geschicke der Stadt und stellten auch den Bürgermeister. Und dass es bei der kurzweiligen Führung nicht „nur“ um Liebe geht, verrät schon der Titel. Mehr wird hier an dieser Stelle aber nicht verraten, denn diese Erlebnis-Führung in Kostümen unter dem Titel „non sole amore – es war nicht nur Liebe“ wird als öffentliche Führung am Sonntag, den 21.10.2018 um 16.00 Uhr in Berching wieder angeboten und kann für Gruppen auf Anfrage jederzeit gebucht werden. Die Neumarkter Gästeführer haben Ihren Kurz-Ausflug in die Nachbarstadt Berching mit ihrer Stadtmauer und mittelalterlichen Gässchen zu einem Ausflug ins 19. Jahrhundert genossen. „Bürgermeister“ Alexander Delacroix lud seine Neumarkter Kollegen ein, welche diese Exkursion unter dem Blickwinkel einer Fort- und Weiterbildung aber auch Unterhaltung sehr gerne annahmen. Alexander Delacroix ist zugleich Zweiter Vorsitzender des Verbandes der Gästeführer im Naturpark Altmühltal (VGNA), in dem ein Großteil der Neumarkter Stadtführer auch Mitglied ist. Der Gegenbesuch und die Einladung zu den „Neumarkter G`schichtswandlern“ in die Jurastadt ist natürlich schon ausgesprochen worden. Übrigens: Alle buchbaren Gruppenstadtführungen in Neumarkt können unter www.neumarkt.de/fuehrungen eingesehen und gebucht werden und das komplette buchbare Angebot für Einzelgäste findet sich unter www.neumarkt.de/sonntag