Wechselhaftes Osterwetter

Trotz kurzer freundlicher Abschnitte kann es an den Ostertagen immer wieder einmal nass werden. Quelle: WetterOnline
Trotz kurzer freundlicher Abschnitte kann es an den Ostertagen immer wieder einmal nass werden. Quelle: WetterOnline

Am Wochenende durchwachsen, ab Ostermontag Wetterbesserung in Sicht
Auch der Osterhase muss in diesem Jahr wohl im Regencape anreisen, denn der Frühling tut sich mit gutem Wetter weiterhin schwer. Über die Feiertage bringt er meist Regen und nur ab und an Sonne.

Turbulentes Wetter bis zum Wochenende

 

Das Wetter bis zum langen Osterwochenende zeigt sich turbulent: Zunächst regnet es verbreitet, im Nordosten und auf den Bergen fällt sogar noch manchmal Schnee. Dazu weht ein meist ruppiger Wind, der vor allem in den höheren Lagen sowie an der Ostsee auch von Sturmböen begleitet werden kann. Am Donnerstag liegen dort die Temperaturen nur noch knapp über dem Gefrierpunkt, im Rest des Landes werden meist 5 bis 10 Grad erreicht.

 

Ostersonntag: Nest-Suche zwischen Sonne und Regen

 

An Karfreitag spielt die Sonne vormittags noch häufig mit, ab Nachmittag zieht aus Südwesten Regen auf. Meist zeigt das Thermometer dabei zwischen 9 und 13 Grad an, im Raum München sogar rund 15 Grad. Was uns zum Wochenende erwartet, erklärt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline: „Wer am Karsamstag einen Osterspaziergang unternehmen will, sollte einen Schirm dabei haben, es wird nass. Im Nordosten können sich zudem auch Schneeflocken unter den Niederschlag mischen. Zur Ostereier-Suche am Sonntag scheint dann ab und an die Sonne. Wer länger draußen unterwegs ist, sollte sich aber regenfest kleiden, vor allem in der Südosthälfte Deutschlands.“ So bleibt es zwar vorerst wechselhaft, dennoch steigen die Temperaturen außer im Norden Deutschlands wieder in den zweistelligen Plusbereich. „Am Oberrhein sind am Ostermontag sogar vielfach Temperaturen über 15 Grad drin“, so der Wetterexperte Matthias Habel.

 

Ob sich in der ersten Aprilwoche dann Frühlingswetter mit Sonne und Wärme einstellt oder der April macht, was er will, ist noch unsicher. Die Chancen für gutes Wetter stehen aber mittlerweile deutlich besser.

 

Osterhasen und Osterhäsinnen können unter www.wetteronline.de jederzeit die aktuellen Wetterprognosen abrufen. Ebenso informiert die WetterOnline-App oder die WhatsApp-Benachrichtigung auch alle Osterhasen-Vertretungen über die neuesten Wettertrends.