Kinderabend: Warum haben die Planeten Angst vor dem Großen Bären?

Beim Kinderabend am kommenden Freitag auf der Sternwarte um 20:00 Uhr geht es um die Frage, warum sich die Planeten und die meisten anderen großen Himmelskörper des Sonnensystems immer nur in den 13 Sternbildern aufhalten und alle anderen (z.B. Großer Bär) „gemieden“ werden.

Der Referent Richard Pragner verspricht, dass alle Teilnehmer erkennen werden, dass die Lösung dieser Frage mit der Entstehungsgeschichte unseres Sonnensystems zusammenhängt. Eng verwandt mit diesem Thema sind die Begriffe „Tierkreiszeichen“ und Tierkreissternbilder“. Zwischen den Beiden gibt es wesentliche zum Teil überraschende Unterschiede. Zu guter Letzt beschäftigt er sich noch mit der Frage, wann man das Sternbild des eigenen Tierkreiszeichens am besten beobachten kann.

 

Nach dem kindgerechten Vortrag besteht ebenfalls die Möglichkeit die Sternbilder mit dem bloßen Augen kennen zu lernen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.sternwarte-neumarkt.de/?tribe_events=05-05-2017