Yoga im Café der Welt

Foto: Helga Göllner
Foto: Helga Göllner

Wie immer boten die Projektleiterinnen vom Café der Welt, Gundel Deininger und Helga Göllner, ein interessantes Programm - diesmal wurde gemeinsam Yoga erprobt. Unter fachkundiger Anleitung von Gertrud Wagle lernten die Café der Welt-Teilnehmerinnen zahlreiche Yogaübungen kennen, u.a. die Einsteigerübung "der Baum".

Frau Wagle, die selbst schon seit Jahren regelmäßig das Café besucht, freute sich sehr über die positive Resonanz. Alle Teilnehmerinnen meinten, dass sie sich nach der Yogastunde völlig entspannt fühlen und freuen sich schon auf eine weitere Yogastunde im Sommer. Yoga kennt man in Bulgarien, Kasachstan, Türkei, Afghanistan, Armenien und in vielen anderen Ländern, wie später in geselliger Runde zu erfahren war.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0