Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf.Interimsleiter Vincent Bauer verabschiedet – Polizeioberrat Michael Danninger ist Nachfolger

v.l.n.r.: PHK Vincent Bauer, Polizeipräsident Gerold Mahlmeister, POR Michael Danninger
v.l.n.r.: PHK Vincent Bauer, Polizeipräsident Gerold Mahlmeister, POR Michael Danninger

NEUMARKT I. D. OPF. Polizeipräsident Gerold Mahlmeister verabschiedete am 20. Januar 2017 Polizeihauptkommissar Vincent Bauer (42), der die Polizeiinspektion Neumarkt fast ein Jahr vorübergehend leitete. Polizeioberrat Michael Danninger (45) hat den Chefposten am 1. Januar 2017 übernommen und wurde nun offiziell in sein Amt eingeführt.

Polizeivizepräsident Michael Liegl konnte beim Festakt im Klostersaal des Evangelischen Zentrums an der Kapuzinerstraße rund 70 geladene Gäste aus Politik, Justiz, der Geistlichkeit, verschiedener Behörden und Organisationen sowie die Leiter der umliegenden Polizeidienststellen begrüßen. Dazu wohnte eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf. der Veranstaltung bei.  In seiner Festrede stellte Polizeipräsident Gerold Mahlmeister die gute Sicherheitslage im Zuständigkeitsbereich der PI Neumarkt  heraus. Diesem gehören neben den Städten Neumarkt, Berching und Freystadt die Marktgemeinden Lauterhofen, Postbauer-Heng und Pyrbaum an. Des Weiteren die Gemeinden Berg b. Neumarkt, Berngau, Deining, Mühlhausen, Pilsach und Sengenthal. Rund 97.000 Einwohner leben im Zuständigkeitsbereich der Dienststelle.

 

PP Mahlmeister dankte PHK Bauer für seine elfmonatige Tätigkeit als Dienststellenleiter von 1. November 2015 bis 30. September 2016. Vincent Bauer befindet sich derzeit bereits im Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei (Münster) mit dem Ziel des Aufstiegs in die 4. Qualifikationsebene. Er folgte seinerzeit Helmut Lukas nach, der die Polizeiinspektion 22 Jahre lang bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand leitete. Dem neuen Leiter POR Michael Danninger, der seine Aufgabe am 1. Januar 2017 übernommen hatte, wünschte der Polizeipräsident “alles erdenklich Gute, viel Erfolg und die nötige Portion Glück“.

 

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgten Polizeihauptmeister Christian Lehnerer von der Polizeiinspektion Regensburg Süd (Klavier) und Carolina Brem, Studierende an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Geige).

 

 

 

PHK Vincent Bauer

 

Vincent Bauer aus Cham/OPf. trat 1996 nach dem Abitur in den mittleren Dienst der Bayer. Polizei ein und verrichtete nach der Ausbildung mehrere Jahre Dienst beim Polizeipräsidium München. 2006 wurde er zur Grenzpolizei Waidhaus versetzt, 2009 zur Polizeiinspektion Wörth a. d. Donau. 2007 bis 2009 durchlief Bauer die Ausbildung für den gehobenen Dienst (3. QE). Seit August 2014 hat Vincent Bauer bei der PI Regensburg Süd, beim Polizeipräsidium Oberpfalz und bei der Kriminalpolizei Regensburg drei halbjährige dienstliche Verwendungen absolviert. Bis zu seinem Dienstantritt in Neumarkt war er zuletzt beim Kommissariat 2 der Kripo Regensburg – zuständig für Einbruchskriminalität – tätig.

 

PHK Bauer ist verheiratet und hat einen vierjährigen Sohn. Fußball gehört zu den wichtigsten Hobbys von Vincent Bauer. Er hat einen Trainerschein, ist BFV-Referent und spielt gelegentlich noch bei den Alten Herren. Sucht er seinen Ausgleich mit Musik, so greift er zur Gitarre oder spielt mit der Zither.

 

 

POR Michael Danninger

 

Der gebürtige Amberger und im nördlichen Landkreis Regensburg wohnhafte Beamte begann  am 1. Oktober 1987 seine berufliche Laufbahn. Nach dem Abschluss seiner Ausbildung war die Polizei am Flughafen München Franz-Josef-Strauß sein Arbeitsterrain. 1994 wechselte er für fünf Jahre zur Polizeiinspektion (PI) Nürnberg-Ost. In der Folgezeit hatte Danninger mehrere Funktionen, unter anderem bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg, der PI Amberg und dem damaligen Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz mit Sitz in Regensburg inne. Nachdem Michael Danninger in die 4. Qualifikationsebene (vormals höherer Dienst) aufgestiegen war, übernahm er als Polizeirat im September 2009 die Verantwortung für den Bereich „Präsidialbüro, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ im seinerzeit neu geschaffenen Polizeipräsidium Oberpfalz. Von 2011 bis zu seinem Amtsantritt in Neumarkt war Danninger für verkehrspolizeiliche Aufgaben im Präsidium verantwortlich.

 

Der verheiratete Michael Danninger hat einen Sohn und eine Tochter. Er macht gerne Urlaub am Meer und ist zu Fuß oder per Fahrrad viel in den Bergen unterwegs.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0