Jobcenter des Landkreises Neumarkt erweitert sein Serviceangebot

Ab Dienstag, den 17. Januar 2017 wird das Jobcenter des Landkreises Neumarkt zur Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit für die Kunden die zentrale Servicenummer 09181 / 40510 einrichten.

 

„Damit werden die telefonischen Servicezeiten des Jobcenters Neumarkt erheblich erweitert. Das Jobcenter Landkreis Neumarkt ist künftig von Montag bis Freitag jeweils von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchgehend für den Bürger erreichbar, d.h. täglich 10 Stunden.“, erläutert Geschäftsführer Alfons Wagner.

 

Während der telefonischen Servicezeiten erteilen die Service-Mitarbeiter Auskünfte zu Leistungen der Grundsicherung nach dem SGB II (Hartz-IV), senden Infomaterial und Vordrucke zu, geben Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und nehmen Veränderungsanzeigen entgegen.

 

In anrufstarken Zeiten werden nach Bedarf Anrufbeantworter geschaltet. Anrufer können Ihre Nachricht oder Ihre Fragen hinterlassen.

 

Können die Service-Mitarbeiter ein Anliegen nicht klären, rufen die Mitarbeiter des Jobcenters innerhalb von maximal 2 Arbeitstagen zurück.

 

Mit der Verlagerung der Kundenanrufe auf die Service-Mitarbeiter ist die Erwartung verbunden, dass die Bearbeitung der Anträge auf Hartz IV-Leistungen schneller erfolgen kann und die Kundenzufriedenheit letztlich verbessert wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0