25 und 40 Jahre bei Pfleiderer: Jubilare werden geehrt

Foto: Pfleiderer Deutschland GmbH
Foto: Pfleiderer Deutschland GmbH

Als Werkleiter und Geschäftsführer von Pfleiderer in Neumarkt durfte Lothar Sennebogen in diesem Jahr auch seiner Personalleiterin Brigitte Frauenknecht am Standort gratulieren, mit der er normalerweise gemeinsam die Ehrungen vornimmt. Zusammen mit 27 weiteren Kollegen feierte Frauenknecht ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Darüber hinaus durfte sie fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 40 Jahre im Betrieb ehren.

Auf vier Jahrzehnte im Betrieb blickten an diesem Abend Elfriede Gabler, Anton Hollweck, Rudolf Landmann, Günter Schubert und Johann Simon zurück. 25 Jahre feierten neben Brigitte Frauenknecht: Petar Babic, Eyuep Bal, Andrea Breit, Ahmet Canakci, Ramazan Catalkaya, Werner-Hans Dörr, Siegfried Federhofer, Marc Gebert, Oruccan Gücklüer, Jochen Guttenberger, Istvan Heidel, Uwe Hermsdorf, Bernhard Hiereth, The-Cuong Hung, Sandra Kaltenegger, Dr. Axel Knörr, Heidi Krautwasser, Karl Mayer, Renate Mittermeier, Steffen Noerenberg, Horst Nitschke, Herbert Regnet, Georg Spangler, Johann Staudigl, Werner Tschage, Wolfgang Vortheil und Wilhelm Dolmer.

Die Standortleitung des Holzwerkstoffherstellers hatte sie zu einem gemeinsamen Abendessen in den Berghotel Sammüller eingeladen. Wie es liebgewonnene Tradition bei Pfleiderer ist, waren bei dieser Gelegenheit auch alle Kollegen willkommen, die sich 2016 in den Ruhestand beziehungsweise in die Freiphase der Altersteilzeit verabschiedet haben. Wilhelm Dolmer hatte dies nach genau 25 Jahren im Betrieb getan und damit gleich doppelt Grund zu feiern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0