Kurs des BRK - Krankenpflege in der Familie

Der Kurs geht auf die besondere Situation und Problematik pflegender und betreuender Angehöriger ein und wird von den Krankenkassen erwünscht und bezahlt. Er richtet sich aber auch an alle welche sich vor einer bestehenden Pflegesituation informieren möchten.

Die aktivierende Pflege und das Einüben praktischer Fähigkeiten stehen bei diesem Kurs im Vordergrund aber auch das Vermitteln und die Information von Fragen zur Pflegeversicherung, die eigene psychosoziale Kompetenz zur Bewältigung der Pflegesituation stärken aber auch das Verstehen und den Umgang mit verwirrten älteren Menschen.

Kursbeginn: Dienstag, 06. Februar 2017

Beginn: 19.00 Uhr

7 Abende, jeweils dienstags

 

Ort: Rot-Kreuz-Haus, Neumarkter Str. 12, 92334 Berching

 

Leitung: Frau Thea Grashauser

 

Anmeldung: 09181 483 41

 

Kosten: 65,00 Euro; Rückerstattung durch Kassen möglich

 

Info: BRK-Fachberatungsstelle für Pflege und Demenz

Eva-Maria Fruth

09181 483 41 und im Internet www.brk-neumarkt.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0