Gemeinsam machen wir Kinder glücklich!

Der heilige Nikolaus lehrte den Kindern des Rot-Kreuz Kindergartens das Teilen und war den Kindern ein Vorbild. Die Armut in anderen Ländern wurde thematisiert und die Kindergartenkinder dafür sensibilisiert.

Voll Freude packten die Buben und Mädchen mit den Eltern Päckchen, und der gesamte Kindergarten stellte sich als eine von über 1100 Sammelstellen für die Aktion „Geschenke mit Herz“ zur Verfügung. Die liebevoll verpackten Schuhschachteln mit Kleidung, Spielzeug, Süßigkeiten, Schulmaterialien und Hygieneartikel trugen die Buben und Mädchen persönlich aus dem Rot-Kreuz Kindergarten in den LKW. Die Transportkosten übernahm Sternstunden e.V., wobei ehrenamtliche Fahrer von humedica die Pakete zunächst nach Kaufbeuren brachten. Von dort aus werden sie an notleidende Kinder in aller Welt verteilt, um ihnen pünktlich zum Weihnachtfest eine Freude zu bereiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0