Tag der Modelleisenbahn im „NeuenMarkt“

Der 2015 ins Leben gerufene internationale Tag der Modelleisenbahn wird heuer auch in Neumarkt vom hiesigen Modelleisenbahnclub begangen und zwar am 02. und 03. Dezember im „NeuenMarkt“.

Seit Generationen sind Klein und Groß von ihr begeistert und betrachten sie mit glänzenden Augen und klopfendem Herzen: die Modelleisenbahn. Wer in der eigenen Kindheit mit Vater oder Großvater an der Modellbahn gespielt hat, erinnert sich auch heute noch mit Freude an diese Erfahrung.

 

Das Hobby Modelleisenbahn ist aber auch heute noch so lebendig wie eh und je. Natürlich hat sie in den Kinderzimmern von Playstation und Computer Konkurrenz bekommen und muss sich mittels neuer Technik immer wieder behaupten. Aber die Faszination der Eisenbahnen in Miniatur ist bei Jung und Alt ungebrochen.

 

Der Modelleisenbahnclub Neumarkt e.V. beteiligt sich heuer am Tag der Modelleisenbahn mit einer 2-tägigen Aktion im Einkaufszentrum „NeuerMarkt“. Geboten sind ein Spieltisch (Spur H0), eine Spielwiese (Spur G) und eine Schauanlage (Spur N). Die Aktion findet statt am Freitag, 02.12. von 14-19 Uhr und am Samstag, 03.12.2016 von 10-18 Uhr.

 

Auch der im „NeuenMarkt“ ansässige Spielwaren Krömer, der ansonsten kein Modelleisenbahnsortiment vor Ort in Neumarkt führt, beteiligt sich am Tag der Modelleisenbahn mit einem Sonderverkauf von zum Beispiel Startpackungen.

 

Nähere Informationen über den internationalen Tag der Modelleisenbahn finden Sie übrigens auf der offiziellen Homepage: www.tag-der-modelleisenbahn.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0