Körperlicher Angriff auf Joggerin in Berg bei Neumarkt

BERG. Eine 30 jährige Joggerin war am 18.11.2016 zur Mittagszeit am Kanal in Berg bei Neumarkt unterwegs, als sie von einem bislang unbekannten Mann körperlich bedrängt wurde. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei laufen auf Hochtouren.

 

Am 18.11.2016, um 12 Uhr, joggte eine 30 jährige Frau am Kanal in Berg bei Neumarkt. Ein bislang unbekannter Mann bedrängte sie körperlich. Da die Frau laut schrie, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete mit einem Fahrrad in einen naheliegenden Waldweg in Richtung Kettenbach.

 

Der flüchtige Täter wurde als ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm groß und schlank mit hellbraunen kurzen Haaren beschrieben. Er trug keine Brille und keinen Bart und war mit einem hellgrauen Pulli ohne Kapuze und einer blauen Jeans bekleidet. Das Fahrrad kann nicht näher beschrieben werden.

 

Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Zur Unterstützung wurde auch ein Polizeihubschrauber hinzugezogen. Die Fahndung nach dem bislang unbekannten Täter läuft auf Hochtouren.

 

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen denen der o.g. Mann aufgefallen ist oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden dringend gebeten sich bei der Kripo Regensburg unter der Tel. Nr. 0941/506-2888 oder jede andere Polizeidienstelle zu melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0