Eislaufschule Felix steht in den Startlöchern

Anmeldung ab Mittwoch - schnell sein lohnt sich!

Auch diesen Winter wird die integrative „Eislaufschule Felix“ stattfinden. Pünktlich zum Wintereinbruch geben die Verantwortlichen der „Neumarkt Eagles“ die Termine und alle wichtigen Informationen bekannt. Bereits zum sechsten Mal bietet der Neumarkter Eishockeyverein dieses Sportangebot für die Neumarkter „Kids“ an.

Beginn des siebenteiligen Kurses ist in diesem Jahr der 10. Dezember, der letzte Termin findet am 29. Januar 2017 statt. Die Anmeldung ist bereits ab kommenden Mittwoch (16.11.2016) möglich und die Erfahrung zeigt, dass es sich lohnt bei der Anmeldung schnell zu sein. Bisher war die Eislaufschule in allen Jahren bereits vor dem ersten Termin restlos ausgebucht.

 

Mit der Eislaufschule Felix wollen die Neumarkt Eagles allen Kindern den Spaß am Eis ermöglichen. Das Besondere des Kurses, die Teilnahme ist für Kinder mit und ohne Behinderung möglich. Benedikt Schreiber ist bereits seit dem ersten Jahr als Verantwortlicher bei der Eislaufschule dabei und berichtet stolz, „es freut uns zu sehen, dass von Jahr zu Jahr mehr Kinder und Jugendliche mit „Handicap“ den Weg zu unserer Eislaufschule Felix finden. Einige kommen auch jedes Jahr und können vor lauter Vorfreude den ersten Termin kaum erwarten!“ Um eine professionelle Betreuung der Kinder zu gewährleisten, holen die „Eagles“ auch in diesem Jahr wieder die Lebenshilfe Neumarkt mit ins Boot.

Die Teilnahmegebühr für das komplette Kursangebot (sieben Termine) beträgt 35,- € pro Kind. Es stehen zwei Kurse zur Auswahl, immer samstags von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr oder von 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr. Die beiden Kurse unterscheiden sich inhaltlich nicht und sollen mehreren Kindern den Spaß auf dem Eis zu ermöglichen. Mitzubringen sind Schlittschuhe, Helm, feste Winterhandschuhe, Ellenbogen- und Knieschoner.

 

Genauere Infos findet man unter www.eagles-neumarkt.de, ausschließlich dort wird ab Mittwoch den 16.11.2016 die Anmeldung möglich sein. Daniela Schwab, Leiterin der Nachwuchsabteilung rät allen Interessenten schnell zu sein, denn in den letzten Jahren waren die Kurse immer sehr schnell komplett ausgebucht. Wer sich früh anmeldet, hat die besten Chancen einen Platz zu bekommen. Zu erreichen ist Frau Schwab unter eislaufschule@eagles-neumarkt.de, alternativ findet man auf der Homepage auch eine Telefonnummer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0