Kinder entdecken ihre Stadt – Einmal quer durch Neumarkt

Bei diesem Angebot lernen Kinder ihre Heimatstadt näher kennen. Die Entdeckungsreisen durch Neumarkt finden monatlich, immer an einem Mittwoch statt. Folgende Stationen wurden schon besucht: Lehrraum Nachhaltigkeit der Eine-Welt-Station, Museum Lothar Fischer, Tierheim, Stadtmuseum, Rathaus, Stadtarchiv, Schreiberhaus, Bäckerei, Schuster, Goldschmiede, Fernsehstudio, Bücherei und noch vieles mehr.

Die kommenden Entdeckungsreisen führen zu den folgenden Orten:

 

16. November, 16:00 Uhr

Das Haus für "Jugend, Bildung und Kultur - G6" zeigt seine Angebote.

Treffpunkt ist direkt beim G6 am Volksfestplatz

 

7. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Auf der Krippenausstellung der KEB, im Reitstadel, werden die vielfältigsten Krippen angesehen. Treffpunkt ist am Residenzplatz.

 

18. Januar 2017, 16:00 Uhr

Ein gemeinsamer Rundgang durch das Rathaus. Im Anschluss wird eine kleine Präsentation im Sitzungssaal gezeigt. Treffpunkt ist am Bürgerhaus.

 

15. Februar, 16:00 Uhr

Wie wird Bier gebraut? Wie funktioniert eine Abfüllanlage? Das alles und noch viel mehr erfahren die Kinder bei einem Besuch der Gansbräu. Treffpunkt ist in der Ringstraße 4.

 

15. März, 16:00 Uhr

Die Kinder besuchen das Stadtmuseum und lernen den bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln, wie bei ihren Urgroßeltern. Treffpunkt ist am Stadtmuseum um 16:00 Uhr. Unkostenbeitrag 5,00 €.

 

Für weitere Infos und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an das Bürgerhaus-Büro unter Tel.: 09181 / 255-2600.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0