36 Kinder erlebten Herbstferien im G6

Aufregende und abwechslungsreiche Herbstferien konnten die insgesamt 36 Kinder mit ihren sechs Betreuerinnen erleben. Neben der Kinderfilmwerkstatt, wo ein Film über einen Detektiv entstanden ist, durften sich zwei Kindergruppen mit dem Thema Herbst beschäftigen. Es wurden Windlichter mit Blättern beklebt und Schlangen aus Baumscheiben, Filz und Kastanien erstellt.

In der Holzwerkstatt entstanden bei Laubsägearbeiten tolle Motive, die auf einen kleinen Holzstamm geleimt wurden. Einig waren sich aber alle Kinder, dass das Gemeinschaftsprojekt „Bemalen der grauen Dachkuppeln auf dem Dach des G6“ die beste Aktion der ganzen Woche war! Am Freitag wurde gemeinsam gebacken und ein kleines Abschlussfest gefeiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0