Stadt lädt zum 26. Seniorennachmittag ein

Am 15. November 2016 um 14 Uhr sind alle Neumarkterinnen und Neumarkter ab 70 Jahren wieder herzlich zum Seniorennachmittag der Stadt ins Johanneszentrum eingeladen. Dabei wartet ein reichhaltiges Programm auf die Besucher. Für die Musik sorgt das Seniorenorchester Regensburg. Zudem gibt es einen Diavortrag von Stadtarchivar Dr. Frank Präger mit Wissenswertem zur Stadtgeschichte.

Außerdem wird die Theatergruppe „Tempo 100“ mit Sketchen von Loriot und Karl Valentin für Unterhaltung und gute Laune sorgen. Der Eintritt zum Seniorennachmittag ist frei, Kaffee oder Tee und Kuchen gibt es gratis. Eine Anmeldung zum Seniorennachmittag ist nicht erforderlich. Der Einlass ist ab 13 Uhr, das Ende wird gegen 17 Uhr sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0