B 299 Amberg – Neustadt a.d. D Sanierung des Äußeren Rings in Neumarkt i.d.OPf.

Das Staatliche Bauamt Regensburg hat in den vergangenen Tagen die Sanierung von Schadstellen im Zuge des Äußeren Ringes in Neumarkt i. d. OPf. vergeben. Die Arbeiten dazu sollen noch Mitte November anlaufen und Anfang Dezember dieses Jahres abgeschlossen werden. Dazu muss der Äußere Ring abschnittsweise gesperrt werden.

 

Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Die schadhafte Fahrbahn des Berliner Ringes zwischen Habershöhe und östlich der Einmündung „Am Berliner Ring“ wird erneuert und mit Asphaltschichten verstärkt. Auch werden Schadstellen östlich der Schwarzachbrücke und im Bereich der Kreuzung Pölling beseitigt.

 

Die genauen Daten und Umleitungen werden noch rechtzeitig vor Baubeginn bekanntgegeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0