Sperrung in der Regensburger Straße ab der Einmündung WASAG-Straße bis zur Kreuzung mit der Ludwig-Wilfing-Straße bliebt noch bis 14. November

Noch bis voraussichtlich 14. November 2016 wird die Regensburger Straße zwischen der WASAG-Straße und der Ludwig-Wifling-Straße gesperrt bleiben. Betroffen ist auch der Kreuzungsbereich zwischen der Regensburger Straße und der Ludwig-Wifling-Straße. In diesem Teilstück erfolgen noch Straßenbauarbeiten. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt weiterhin über die B 8 und die Ingolstädter Straße sowie in umgekehrter Richtung.

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei. Bei den Fahrten der Stadtbuslinien 567 Lähr und 568 Hasenheide können wegen der Sperrung die Haltestellen „Ärztehaus“ und „Schönwerthstraße“ noch bis voraussichtlich Samstag, 19.11.2016, nicht angedient werden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen „Kerschensteinerstraße“ oder auf die für die Linie 567 Lähr beidseitig eingerichtete Ersatzhaltestelle „Ärztehaus“ im Lährer Weg hinter dem Ärztehaus auszuweichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0