SCO-Ringer gewinnen Derby beim ASV Neumarkt

Einen klaren und zu keiner Zeit gefährdeten Sieg landeten am Samstagabend die Ringer des SC Oberölbach im Landkreis-Derby im ASV-Sportzentrum am Deininger Weg. Das Bernd-Rieger-Team hatte bei guter Stimmung in der vollen ASV-Halle in der ersten Hälfte bereits sämtliche Kämpfe gewonnen, so dass - im Gegensatz zu den sehr umkämpften Derbys in der letzten Bayernliga-Saison - diesmal der SCO souverän gewann. Der ASV bleibt damit ohne einen Sieg in der Vorrunde am Tabellenende, während das SCO-Team erwartungsgemäß einen Mittelplatz in der Bayernliga einnimmt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0