Kabarett „Grod schai is“ im G6

Nach dem erfolgreichen Kabarettprogramm der Gruppe Bleechgfeech „Mit de Schwimmflügerl auf da Stanz“ touren die beiden Gruppen „Zwiadfach“ und „Säißa Sempf“ nun mit ihrem neuen Programm „Grod schai is“. Am Freitag, 25. November 2016 um 20.00 Uhr findet die Vorstellung im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. „Krachert und urbayerisch“ erzählen Crissy Simon und Markus Moosburger zusammen mit Stefan Brock vom täglichen Wahnsinn „dahoam“.

Wer kennt das nicht, dass gerade völlig unpassend ein Vertreter an der Haustür klingelt und irgendwas verkaufen will. Die Tochter mal wieder ewig das Badezimmer blockiert oder die neugierige Nachbarin über alles Bescheid weiß. Mit Schauspiel, Gesang und echte Oberpfälzer Volksmusik, bieten die drei jungen Künstler deftige bayerische Wirtshausunterhaltung vom Feinsten. Damit stehen sie in der Tradition der alten Volkssänger und leben Oberpfälzer Wirtshauskultur. Die drei Künstler sind durch Sendungen im Bayerischen Fernsehen, sowie aus zahlreichen Radiosendungen bekannt.

 

Karten gibt es ab Montag, 24. Oktober für 10 € im Vorverkauf im G6 am Volksfestplatz und im Jugendbüro der Stadt Neumarkt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0