Kinder entdecken ihre Stadt – Bayerisches Rotes Kreuz, Rettungswagenführung

Foto: Bürgerhaus
Foto: Bürgerhaus

 Endlich war es wieder soweit nach der Sommerferienpause – das Projekt „Kinder entdecken ihre Stadt“, organisiert vom Bürgerhaus, fand diesmal beim Bayerischen Roten Kreuz im Klägerweg statt. Die Kinder konnten auf eine Entdeckungsreise durch den Rettungswagen gehen.

Birgit Ketzler führte die Kinder und öffnete die Türen des Rettungswagens. Im Inneren konnten die Kinder bestaunen, was hier so alles mitgeführt wird. Sie durften das EKG ausprobieren und konnten sehen, wie man auf der Liege in den Krankenwagen und wieder heraus transportiert wird. Sie staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass ein Rettungswagen ca. 150.000,00 € mit Ausstattung kostet und pro Tag bis zu 12 mal zum Einsatz kommen kann. Zum Abschluss erhielten die Kinder dann noch ein kleines Geschenk.

Am Mittwoch, 12. Oktober geht die Entdeckungsreise durch Neumarkt weiter. Wir besuchen den „Lernraum Nachhaltigkeit“ und erfahren Interessantes zu diesem Thema.

 

Treffpunkt ist um 16:00 Uhr beim Eine-Welt-Laden in der Unteren Marktstraße 1. 

Anmeldungen im Bürgerhaus unter Tel.: 09181 / 255-2600.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0