Fischer Automobile lud zum Azubi-­Infotag 2016 ein

Interessierte junge Leute informierten sich bei Fischer Automobile in Neumarkt. Fotograf: Melanie Achhammer, Fischer Automobile GmbH
Interessierte junge Leute informierten sich bei Fischer Automobile in Neumarkt. Fotograf: Melanie Achhammer, Fischer Automobile GmbH

Am 04.10.2016 fand bei Fischer Automobile in der Nürnberger Straße 45-­47 in Neumarkt bereits zum siebten Mal ein großer Azubi-­Infotag statt. Interessierte Jugendliche und Kinder sowie ihre Erziehungsberechtigten konnten sich im Autohaus in der Zeit von 17.00 bis 19.30 Uhr an vorbereiteten Info-­Ständen über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Autohaus eingehend informieren und Fragen zur Bewerbung, zu den Auswahlverfahren, zu den Ausbildungsinhalten, zum Ausbildungsablauf, zum Berufsschulunterricht und zu Terminen stellen.

Dazu standen ihnen erfahrene Ausbilder sowie ehemalige und aktuelle Auszubildende bei Fischer Automobile gerne Rede und Antwort. Sie wissen, dass Berufsorientierung das A und O ist. Es werden hier aktuell die folgenden kaufmännischen und gewerblich-­technischen Ausbildungsberufe angeboten:

 

Automobilkaufmann/-­frau, Kaufmann/-­ frau für Büromanagement, Kaufmann/-­ frau im Einzelhandel, Kfz-­ Mechatroniker/in (Schwerpunkt PKW-­ Technik), Kfz-­Mechatroniker/in (Schwerpunkt Karosserie-­Technik), Fahrzeuglackierer/in. Mittels einer Powerpoint-­Präsentation und einer anschließenden Hausführung konnten die daran Interessierten das seit über 34 Jahren bestehende Unternehmen und seine Entwicklung sowie die hier eingerichteten modernen Arbeits-­ und Ausbildungsplätze näher kennenlernen. Aktuell arbeiten und lernen 485 Menschen bei Fischer Automobile in den vier Betrieben in Neumarkt, Pilsach, Ursensollen und Amberg. Darunter befinden sich derzeit 97 Auszubildende. Die Ausbildungsquote liegt bei knapp 20%. Da man bestrebt ist, möglichst alle, die es wünschen und die sich während der Ausbildung als geeignet erweisen, nach ihrer Berufsausbildung in ein festes Beschäftigungsverhältnis mit guten Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten zu übernehmen, liegt die Übernahmequote bei gut 80%. Fischer Automobile hat sich als ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in den Regionen Neumarkt und Amberg einen hervorragenden Namen gemacht.

 

Mit den alljährlich stattfindenden Azubi-­Infotagen zur Berufsorientierung können die

Besucher dem vor Ort nachspüren. Einem allenthalben bereits eingesetzten und weiter zunehmenden Fachkräftemangel begegnet man bei Fischer Automobile auch, indem man hier auf eine professionelle Personalrekrutierung sowie eine qualitativ hochwertige Aus-­ und Weiterbildung des eigenen Berufsnachwuchses setzt und in hohem Maße attraktive Bedingungen sowie Ausbildungs-­ und Arbeitsplatzsicherheit bietet. Der diesjährige Azubi-­Infotag bei Fischer Automobile in Neumarkt machte erneut darauf aufmerksam und unterstrich das.


Weitere Informationen zum Thema Ausbildung bei Fischer Automobile sind unter www.fischer-­automobile.de zu finden.

 

Foto: Melanie Achhammer, Fischer Automobile GmbH
Foto: Melanie Achhammer, Fischer Automobile GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0