Vorbereitungslehrgang zur Qualifizierung in der Kindertagespflege beginnt im Oktober

Der Bedarf an Tagespflegeplätzen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie steigt ständig. Es gibt heute mehr Alleinerziehende, auch Frauen wollen früher wieder in ihren Beruf zurück und suchen eine Betreuung. Die Tätigkeit in der Kindertagespflege eignet sich als zukunftsorientierte berufliche Chance für den Elternteil, der sich um eigene Kinder zu Hause kümmern möchte und die Möglichkeit eines Zusatzverdienstes sucht, oder für ältere Personen, die sich beruflich mit Kindern beschäftigen möchten. Grundsätzlich kann die Tätigkeit zu Hause, in anderen geeigneten Räumen oder bei dem Pflegekind ausgeübt werden.

Im Landkreis Neumarkt werden engagierte Personen gesucht, die Freude am Umgang mit Kindern haben und längerfristig Kinder betreuen möchten. Interessierte können sich beim Fachdienst Kindertagespflege am Landratsamt Neumarkt unter der Telefonnummer 09181/470 332 melden. Der diesjährige Vorbereitungskurs für Kindertagespflegepersonen startet mit einem Informationsabend am 07. Oktober bei der Volkshochschule im Landkreis Neumarkt. Der Kurs startet regulär am 24. Oktober. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Übernahme der Kursgebühren durch das Landratsamt möglich.

 

Informationen sind bei Anmeldungen bei der VHS Neumarkt unter der Telefonnummer 09181/2595-0 zu erhalten.

 

Ansprechpartner:

Herr Gottschalk

Telefon: 09181 470-210

Telefax: 09181 470-420

E-Mail: gottschalk.michael@landkreis-neumarkt.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0