Großer Tanzworkshoptag im Artico e.V.

Foto: Christoph Lopez
Foto: Christoph Lopez

Der neue Artico Stammlehrer Christoph Lopez ist noch keinen Monat im Verein aktiv und bringt jetzt schon ein gewaltiges Engagement aus seiner Heimat Stuttgart mit. Die Räumlichkeiten des Artico e.V.s hatten ihn von Anfang an begeistert. Fünf Säle, davon einer klimatisiert, Umkleiden mit Duschen, Sauna und Dampfbad. Dazu hervorragende Parkmöglichkeiten in umgrenzenden Parkplätzen, sowie dem sehr günstigen Parkhaus direkt davor. Kulinarisch gibt es auch in unmittelbarer Nähe eine

sehr große Auswahl. Dies ist hervorragend

geeignet für eine innovative Veranstaltungsreihe,

die er in mehreren Städten bereits erfolgreich durchführen konnte.

 

Am 19.11.2016 findet in den Räumlichkeiten des Artico e.V.s die ersten Tanztage statt. Christoph Lopez ist als staatlich anerkannter Tanzpädagoge in sehr vielen verschiedenen Tänzen ausgebildet worden. Diese Vielfalt lässt er in seinen regelmäßigen Unterrichtseinheiten für Hip Hop, Salsa und Bachata mit einfließen. Er animiert gerne seine Schüler offen gegenüber anderen Tänzen zu sein. Es wird Zouk, Contemporary, Hip Hop (Poppin und New Style) und Bachata Sensual angeboten. Hierfür werden immer zwei Säle parallel belegt werden, so dass Anfänger und Fortgeschrittene das ideale Programm für sich finden. Hierfür werden einige internationale Koryphäen aus den jeweiligen Tanzangeboten als Dozenten geladen sein. Das Neumarkter Salsateam aus dem Artico hatte bereits 2014 erste Erfahrungen in einem Workshoptag sammeln können. Damals waren vier Säle parallel belegt. Abends gab es noch eine Afterparty mit der DJ Größe Henry Knowles aus New York. Mit diesen Erfahrungen wird der geschätzte Neuzugang Christoph tatkräftig unterstützt werden.

 

In den nächsten Wochen wird es hierzu weitere Informationen geben.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0