Verlängerung der Ausstellung „s' GWandel: Trachten einst und heute - eine Bestandsaufnahme“

Fotos: Stadtmuseum Neumarkt
Fotos: Stadtmuseum Neumarkt

Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz des Fachpublikums wird die Ausstellung „s' GWandel: Trachten einst und heute - eine Bestandsaufnahme“ im Stadtmuseum, Adolf-Kolping-Straße 4 noch bis zum 02. Oktober 2016 zu sehen sein.

Als „ländliche Kostüme“ bildeten die Trachten einen Schwerpunkt der kulturhistorischen Sammlung des 1906 gegründeten Städtischen Museums, die – erweitert um gezielte Neuerwerbungen – 1910 auf der Oberpfälzischen Kreisausstellung in Regensburg gezeigt wurden. Auch heute, nach dem Verlust der Sammlung im Zweiten Weltkrieg, verfügt das Stadtmuseum wieder über umfangreiche Textilbestände, die in dieser Sonderausstellung gezeigt werden. Die Ausstellung ist Teil des Projektes „Tracht im Blick“ der Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, an dem neun Museen beteiligt sind.

 

Infos dazu unter www.tracht-im-blick.de

 

Öffnungszeiten im Stadtmuseum: Mi – Fr & So jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0