Kein Aufwand! Teil 1 – Echo-Preisträger in Postbauer-Heng

Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir und seiner Tuba “Fanny“ verspricht Kurzweiliges á la Gerhard Polt und Karl Valentin!

Er gewann den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und Tubist und Gründungsmitglied der bayerischen Kultband Labrassbanda.

Aber das Kabarett lässt ihn einfach nicht los: Nach vielen Jahren mit Musikkabarettgruppen und einer Vielzahl von Kabarettkleinkunstpreisen wählt Andreas Martin Hofmeir altersbedingt die Lesevariante: In seinem trockenen Stil liest er – in bester Tradition eines Gerhard Polt und Karl Valentin aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite und lyrischer Würze..

 

Diese tragikomische und atmosphärische Mixtur hat sich aus dem Stand als Erfolgsprogramm entpuppt, so entwaffnend und witzig sind die allesamt wahren Geschichten, so verträumt und mitreißend virtuos die Musik!

 

Begleitet wird A.M. Hofmeir von André Schwager, Gitarre

 

VVK: 22/20/18 €

AK: 24/22/20 €

Kommentar schreiben

Kommentare: 0