Yoga fia’s Hirn  - Wellness fia d’Ohren

Das Duo „Da Harry & Da Ernschie“ aus dem schönen Markt Lupburg in der Oberpfalz schreiben, texten und präsentieren alle ihre Texte im eigenen Dialekt. Harald Scharnbeck (Gitarre und Gesang) und Martin Ehrensberger (u. a. Klavier, Saxofon, Melodika, Flöte, Percussion und Gesang) bieten unter dem Titel „Welness fia d’Ohren – Yoga fia’s Hirn“ ein abendfüllendes, äußerst kurzweiliges und unterhaltsames Programm mit 26 Stücken.

Im Gepäck haben Sie auch ihre erste Live-CD "Yoga fia's Hirn - Live in Lupburg“, welche bereits in Zusammenarbeit mit dem Musikverlag Donnerwetter Musik aus München entstand. Dabei handelt es sich ausschließlich handgeschriebene Eigenkompositionen zum Entspannen, Nachdenken und Wohlfühlen, sprich: „Wellness für die Ohren – Yoga fürs Hirn“. Das Publikum bekommt sowohl lustige und unterhaltsame, als auch ernste und sozialkritische Themen zu hören: „Gschichtn aus dem Alltag, so wia's Lebn.“ Anders gesagt: Bayrische Texte verpackt in einem Gute-Laune-Akustik Sound.

 

Weitere Infos findet man auf www.harry-ernschie.de

 

Nach Auftritten im VAZ Burglengenfeld beim Mundartfestival und beim Sendlinger Kulturpreis spielen „Da Harry & Da Ernschie“ auch am 15. Oktober 2016 um 20:00 Uhr im Kulturstadel in Lauterhofen. Eintrittskarten gibt es an der AK oder online unter www.okticket.de und allen angeschlossenen VVK-Stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0