„The True Cost – Der Preis der Mode“ im Rialto Kino

Kostenlose Filmvorführung im Rahmen der Fairen Woche.

Jeder sechste Mensch arbeitet heute in der globalen Modeindustrie. Damit ist sie die Industrie, in der die meisten Menschen der Welt beschäftigt sind. Der Schwerpunkt der diesjährigen Fairen Woche, an der sich auch die Stadt Neumarkt beteiligt, ist Textilien. Passend dazu läuft am Mittwoch, den 28. September 2016 um 19 Uhr der Film „The True Cost – Der Preis der Mode“ im Rialto Kino. Darin wird gezeigt, wie es dazu kam, dass wir heute 500 Prozent mehr Kleidung als noch vor zwei Jahrzehnten konsumieren und warum die Modebranche neben der Öl-Industrie für die meisten Umweltverschmutzungen verantwortlich ist.

Der Regisseur Andrew Morgen zeigt in seinem Film die Auswirkungen der modernen „Fast Fashion“-Textilindustrie. Der westliche unbeschwerte Konsum und die Jagd nach dem nächsten Kleiderschnäppchen haben weitreichende Konsequenzen für Mensch und Umwelt durch die Produktion der Kollektionen weitverbreiteter Handelsketten. Dabei bleiben Arbeiter- und Menschenrechte sowie Sicherheitsbestimmungen und Umweltschutz häufig auf der Strecke.

Im Film werden jene folgenschweren Schattenseiten der Mode veranschaulicht. Die Vorführung wird von der Stadt Neumarkt organisiert. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

 

Wann: Mittwoch, 28. September 2016 um 19 Uhr

Wo: Rialto Palast Neumarkt, Kirchengasse 7, 92318 Neumarkt

Weitere Infos: Dokumentarfilm, USA 2015

Regie: Andrew Morgan

Laufzeit: 92 min

FSK ab 6 freigegeben

Eintritt ist frei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0