Der Schlittenhügel in Berg wartet auf Schnee - Ruhebank steht

Das neueste Projekt unseres Mitbürgers Jakob Kreuzer ist fertig - die Ruhebank auf der höchsten Stelle des Schlittenhügels wurde heute aufgestellt. Dort werden in den kommenden Jahrzehnten zahlreiche Kinder, Eltern, Jugendliche, Senioren Platz nehmen und verweilen. Neben den vielfältigen Möglichkeiten in und um das Baugebiet Am Ludwigskanal wird die Piste im Winter sicher gut genutzt werden.

Jakob Kreuzer hat auch den Jakobswanderer am Kreisverkehr bei Unterölsbach erdacht und geschaffen.

Bürgermeister Helmut Himmler dankte seinem Mitbürger heute vor Mitarbeitern des Bauhofs nach vollbrachter Arbeit für das Engagement und meinte, die Ruhebank in Form eines Schlittens sei sicher nicht das letzte Kreuzer-Kunstprojekt in Berg gewesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0