Gottesdienst der Schausteller beim JURA-Volksfest

Gottesdienst beim Volksfest war 2015 sehr gut besucht; Foto: Franz Janka
Gottesdienst beim Volksfest war 2015 sehr gut besucht; Foto: Franz Janka

Im Rahmen des diesjährigen JURA-Volksfestes findet auch wieder der Gottesdienst der Schausteller statt. Der frühere Schaustellerpfarrer und jetzige Pfarrer in Berg, Martin Fuchs, wird die Messe am Feiertag Maria Himmelfahrt, also am Montag, den 15. August 2016 um 10 Uhr in der Kleinen Jurahalle zelebrieren.

Die musikalische Umrahmung übernimmt die Blaskapelle Dirnhofer aus Stauf. Die Bevölkerung ist herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen. Anschließend gibt es in der Kleinen Jurahalle einen Frühschoppen mit Blasmusik. Seit 2005 gibt es den Gottesdienst der Schausteller, zu dem in jedem Jahr mehr Besucher kommen. Im letzten Jahr war die Kleine Jurahalle restlos mit Gottesdienstbesuchern gefüllt. Am Abend wird in der Großen Jurahalle um 19.00 Uhr die Band „Gipfelstürmer“ spielen und in der Kleinen Jurahalle legt ab 19 Uhr „CB 66“ mit Linedance-Country-Musik los.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0