Unfälle - Beteiligte wurden verletzt

Hohenfels: Am Sonntag, den 07.08.2016, gegen 13.20 Uhr, war ein Ehepaar mit seinen Fahrrädern auf der Kreisstraße NM 32 von Granswang in Richtung Raitenbuch unterwegs, als sich aus einer einmündenden Ortsverbindungsstraße von links ein Traktor näherte.

 

Trotz des Zeichens „Vorfahrt achten!“ fuhr der 28jährige Fendt-Fahrer in die bevorrechtigte Straße ein, wodurch der vorausfahrende 57jährige Radler zu einer Vollbremsung gezwungen wurde und die nachfolgende 57jährige Ehefrau auffuhr. Beide kamen zu Sturz und wurden leicht verletzt. Der Traktor-Lenker kümmerte sich nicht darum und fuhr trotzdem weiter, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Er konnte jedoch später ermittelt werden und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. An den beiden hochwertigen Fahrrädern entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 EUR.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0