Staatsstraße 2236 Alfeld - Lauterhofen:Ab heute Aufhebung der Vollsperrung bei Gebertshofen

„Nach rund zwei Wochen Bauzeit ist die Vollsperrung der Staatsstraße 2236 Alfeld – Lauterhofen heute, am 8.August 2016 wieder aufgehoben worden. Die Firma Schulz hat zügig gearbeitet, so dass der Verkehr auf der neuen Fahrbahndecke wieder fahren kann“, teilt Alexander Bonfig, Bereichsleiter Straßenbau am Staatlichen Bauamt Regensburg mit.

Die Bauarbeiten auf der rd. 2,7 Kilometer langen Teilstrecke der St 2236 bei Gebertshofen waren wegen des schlechten Fahrbahnzustandes notwendig geworden. Die alte, schadhafte Deckschicht wurde abgefräst, die Fahrbahn wurde mit einer zusätzlichen Asphaltbinderschicht verstärkt und mit einer neuen Deckschicht versehen.

Restarbeiten wie Markierungen und die Anbringung von Schutzplanken werden in den nächsten Tagen noch ausgeführt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betrugen rd. 470.000.- Euro.

Das Staatliche Bauamt Regensburg dankt den Verkehrsteilnehmern und Anlieger für Ihr Verständnis und notwendige Geduld für die baubedingten Sperrungen und Umleitungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0