Crowdfunding-Projekt finanziert neue Laptops für Kinderhort

Am Montag konnte der Kinderhort Pfarrer Ludwig-Heigl zwei neue Laptops in Betrieb nehmen. Durch ein Crowdfunding-Spendenprojekt kamen dafür insgesamt 1305 Euro zusammen. Mehr dazu im Video.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katja (Donnerstag, 28 Juli 2016 10:30)

    Tolle Sache. Crowdfunding ist und bleibt einfach eine richtig gute Finanzierungsalternative, die auch in Zukunft genutzt werden sollte.