Folk vom Feinsten in der LGS-Arena

„Anam“ – der Name steht für „Irish Folk with Soul“. Am Sonntag, 31. Juli 2016 um 10.30 Uhr werden die Zuhörer mit zuckenden Füßen den flotten Rhythmen der Slides, Polkas, Jigs, Reels und den Liedern von „Anam“ in der Arena im LGS Park lauschen. Ein gewisser Stolz Ire zu sein treibt die Leidenschaft, die diese Musik so beliebt macht, und es ist die Leidenschaft, die hinter der Gruppe “Anam” von der Grünen Insel steckt!

Der Name “Anam” – Seele/Geist ist ein Begriff für viele Freunde irischer Musik. Traditionelle irische Musik direkt aus den Herzen und den Feuerstellen der vier Iren – so würde die Band sich selber beschreiben. Sie kommen aus verschiedenen Regionen Süd-Irlands und begeistern ihr Publikum mit einem gesammelten musikalischen Schatz aus den letzten Jahrhunderten – traditionell und unverfälscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0