Zertifikate überreicht

Zum zweiten Mal wurde heuer die BDS-AzubiAkademie im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. durchgeführt. In einer Feierstunde überreichten Landrat Willibald Gailler und BDS-Präsident Marco Altinger den Teilnehmern nun ihre Zertifikate.

 

Die AzubiAkademie, eine Veranstaltung von Bund der Selbständigen, Regina GmbH, Landkreis, IHK und Handwerkskammer, ermöglicht Auszubildenden speziell kleiner und mittelständischer Betriebe (KMUs) eine zusätzliche überbetriebliche Ausbildung. Heuer haben 26 Azubis aus 8 Betrieben des Landkreises an der AzubiAkademie teilgenommen. Neben der Rödl GmbH, die zum wiederholten Mal die Koordination übernahm, haben heuer Auszubildende von GM Georg Meier GmbH, Schwarz Computer Systeme GmbH, Bärnreuther-Deuerlein Schotterwerke GmbH, PEKU Folien GmbH, Metzgerei Ludwig Walk GmbH, Weißmüller GaLaBau und Fischer Automobile GmbH teilgenommen.

 

Die AzubiAkademie arbeitet kostenfrei: Nach dem Prinzip Geben und Nehmen engagieren sich die teilnehmenden Firmen, indem sie einen Referenten zu den Seminaren stellen. Zusätzlich stellten heuer 5 außerbetriebliche Fachleute ihr Wissen kostenlos zur Verfügung.

 

Die Themen der 8 Seminartage reichten von „Business-Knigge, „Konfliktmanagement“ oder „Das Verkaufsgespräch“ über „Arbeitsschutz“ bis hin zu „Steuererklärung“, „Vertragsrecht“ und „Sozialversicherung“.

 

Auch für das kommende Schuljahr ist wieder eine AzubiAkademie in Planung. Interessierte können sich für weitere Informationen und Anmeldung wenden an Sabine May-Lazarus unter Tel. 09181/509290 oder Email: may-lazarus@reginagmbh.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0