Diebstahl am Solarpark

Lupburg. In der Zeit von Samstag 18.06.2016, 16.00 Uhr, bis Montag, 20.06.2016, wurde ein im Bau befindliches Solarfelder an der A3 östlich des Parkplatzes Höll angegangen. Der Maschendrahtzaun wurde aufgezwickt und es wurden 9 Wechselrichter (à 60 KW) im Gesamtwert von ca. 27.000,- € entwendet. Der Abtransport musste mit einem Lkw, Kleintransporter o.ä. erfolgt sein.


Wer hat verdächtige Beobachtungen im fraglichen Zeitraum in Lupburg (neben Autobahnparkplatz Höll) gemacht? Personen die Hinweise dazu geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter 09492/9411-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0