FAN sucht Fahrräder

Die FAN sucht dringend gebrauchte  Jugend- und Herrenräder.  Foto: Finn
Die FAN sucht dringend gebrauchte Jugend- und Herrenräder. Foto: Finn

Die Flüchtlinge sind so stolz auf ihre Räder“, erzählt Gudrun Werzinger, Projektleiterin der Fahrradwerkstatt. Seit einem knappen Jahr reparieren Ehrenamtliche gebrauchte Räder, die von der Bevölkerung gespendet wurden.

„Mittlerweile haben wir schon über 100 Räder repariert und ausländischen Mitbürgern oder sozial Benachteiligten in Neumarkt und dem ganzen Landkreis zur Verfügung gestellt. Nun brauchen wir Nachschub“, so Vera Finn, die Vorsitzende der
FAN.
Wer ein funktionstüchtiges, leicht reparaturbedürftiges Jugend- oder Herrenrad abzugeben hat, der kann dies zur CAH nach Neumarkt in die Goldschmidtstraße 43 bringen. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr, freitags von 7 bis 14 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr oder man meldet sich unter FAN@neumarkt.de oder ruft die Projektleiterin Gudrun Werzinger unter (01 71) 17 23 149 an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0