„Sommer im Park“ mit den Pilsachtaler Sängern e. V., dem Gesangverein Höhenrausch und der Parsberger Bläsergruppe „Z’viert“: Volksgesang trifft Volksmusik

Unter dem Motto „Volksgesang trifft Volksmusik“ sorgen der Männerchor „Pilsachtaler Sänger“, die Gesanggruppe „Höhenrausch“ Höhenberg sowie die Parsberger Bläsergruppe „Z´viert“ am Sonntag, 05. Juni 2016 um 10.30 Uhr bei „Sommer im Park“ auf der Arena-Bühne für kurzweilige Unterhaltung.


Während der Männerchor Pilsach die Besucher mit erfrischenden deutschen Volksliedern und zeitgemäßem Chorgesang erfreut, wird die Gruppe „Höhenrausch“ mit Volksgesang und Wirtshausliedern in bayerischer Mundart die Gäste zum Schmunzeln und auch zum Nachdenken bringen. Gar mancher wird sich dann wieder an frühere Zeiten erinnern. Harmonisch ergänzen die Parsberger Bläsergruppe „Z’viert“ den Gesang mit schwungvoller und schmissiger altbayerischer Volksmusik.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0