|  Impressum |  AGB |  RSS-Feed
Freitag, 26. Februar 2016 10:59 Neumarkt

Selfie mit der Lochkamera – Workshop für Kinder und Jugendliche am Samstag, den 12. März 2016 im Museum Lothar Fischer

Porträts haben den Bildhauer Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) sein ganzes Leben lang
beschäftigt. In Zeichnungen hält er erste Proportionen fest und seine Büsten zeigen
Stimmungen, Mimik und Charakter. Schüchtern zu Boden blickend oder mit starrem
Gesichtsausdruck hat Lehmbruck Frauen, Männer, aber auch seine Familie dargestellt.
Fotos zeigen uns heute noch einen Einblick in sein familiäres und künstlerisches Leben in
Berlin, Paris und Zürich.


Im Workshop beschäftigen wir uns mit dem modernen Porträt, dem „Selfie“. Doch digitales
Fotografieren und Smartphones gab es um 1900 zu Lebzeiten Wilhelm Lehmbrucks natürlich
nicht! Wir fertigen es mit der Lochkamera an. Diese alte Technik setzen wir mit einer
Schuhschachtel und lichtempfindlichem Papier um. In der Dunkelkammer können wir
schließlich Faszinierendes beobachten: mit Entwickler und Fixierer wird aus dem Fotonegativ
unser eigenes schwarz-weißes Porträtfoto. Wie lange wir belichten müssen und welchen
Ausschnitt wir fotografieren können, probieren wir gemeinsam mit dem Fotografen Andreas
Pauly aus, der lange Assistent der New Yorker Fotografin Evelyn Hofer war.
Der Workshop findet am Samstag, den 12. März 2016 von 11-14 Uhr statt und ist für Kinder
ab 10 Jahren geeignet. Bitte einen Schuhkarton mitbringen.
Gebühr 15 €. Anmeldung unter: 09181/510 348.

1 0 0

Bild zur Nachricht:Selfie mit der Lochkamera – Workshop für Kinder und Jugendliche am Samstag, den 12. März 2016 im Museum Lothar Fischer

Spruch des Tages

Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Aus Tibet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das aktuelle Wochenblatt

© 29.06.2016 07:36 Neumarkt TV