|  Impressum |  AGB |  RSS-Feed
Samstag, 6. Februar 2016 09:55 Neumarkt

Familiengewalt

NEUMARKT: Am 04.02.2016 kam es in einer Neumarkter Asylunterkunft zwischen einer  19-jährigen Asylbewerberin und einem Sicherheitspersonal zu einer verbalen Auseinandersetzung. Die Asylbewerberin und ihr 18-jähriger Ehemann bewohnen in der Asylunterkunft ein Zimmer.  Dort kam es gg. 22.30 Uhr zu einem Anschluss-Streit und zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar. Der Ehemann würgte seine Frau und drückte sie zu Boden. Dort schlug er mehrere Male auf sie ein. Die Geschädigte wehrte sich und wollte mit einem stumpfen Messer des Essbestecks auf den Ehemann einstechen. Das Messer wurde sichergestellt und Ermittlungen eingeleitet.

 

1 0 0

Bild zur Nachricht:Familiengewalt

Spruch des Tages

Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Aus Tibet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das aktuelle Wochenblatt

© 25.06.2016 09:03 Neumarkt TV