|  Impressum |  AGB |  RSS-Feed
Montag, 8. Februar 2016 08:02 Neumarkt

„Im Fluss des Lebens“ – Partnerschule im Tagungshaus Schloss Hirschberg

BEILNGRIES: Sich selbst erfahren und Beziehungskompetenz erlernen können die Teilnehmer eines Paarseminars des Bistums Eichstätt. Von Freitag, 26. Februar, bis Sonntag, 28. Februar, findet die Partnerschule unter dem Motto „Verliebt, verlobt, verheiratet, Kinder – und dann?!“ im Tagungshaus Schloss Hirschberg statt. Die Referenten Angelika Gabler und Richard Sporrer behandeln das Thema „Im Fluss des Lebens – Wie ich bin und was mich geprägt hat“. Die eigenen Stärken erkennen und neue Beziehungsmuster entwickeln sind unter anderem die Ziele des Wochenendseminars. „Die Partnerschule vermittelt Beziehungskompetenz, damit die Liebe im Alltag nicht auf der Strecke bleibt“, heißt es in der Einladung.

Das Seminar beginnt am Freitag um 18 Uhr und endet am Sonntag um 15 Uhr. Veranstalter ist der Fachbereich Ehe- und Familienpastoral der Diözese Eichstätt gemeinsam mit den Psychologischen Beratungsstellen für Ehe-, Familie- und Lebensberatung des Bistums. Information und Anmeldung bei der Ehe- und Familienpastoral, Tel. (08421) 50-611,
E-Mail: familie@bistum-eichstaett.de oder online unter www.bistum-eichstaett.de/paare.

1 0 0

Bild zur Nachricht:„Im Fluss des Lebens“ – Partnerschule im Tagungshaus Schloss Hirschberg

Spruch des Tages

Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Aus Tibet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das aktuelle Wochenblatt

© 26.06.2016 06:36 Neumarkt TV