|  Impressum |  AGB |  RSS-Feed
Samstag, 30. Januar 2016 10:52 Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann gratuliert zu drei Dienstjubiläen

NEUMARKT: Oberbürgermeister Thomas Thumann hat drei Mitarbeitern der Stadt zu ihren Dienstjubiläen gratuliert, Simon Gruber für 40 Jahre im öffentlichen Dienst, Maria Staudigl und Dr. Franz Janka jeweils für 25 Jahre. In seiner kurzen Ansprache wies das Stadtoberhaupt darauf hin, dass Dienstjubiläen heute eher selten seien, insbesondere eines, bei dem der Jubilar auf vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst zurückblicken kann so wie Simon Gruber. Nach Ausbildungs- und Bundeswehrzeit sei er 1980 zur Stadt Neumarkt gekommen, wo er zunächst in der Stadtkasse eingesetzt gewesen sei. In dieser Zeit habe er schon drei Oberbürgermeister erlebt. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang I wurde er 1992 Sachbearbeiter für Kanalherstellungsbeiträge und –gebühren. Das Beitrags- und Gebührenamt sei ein sehr gefordertes Amt, so Neumarkts Oberbürgermeister Thumann. Diese Beanspruchung habe in den letzten Jahren deutlich zugenommen, nicht zuletzt auch, weil die Klagebereitschaft von Bürgern gestiegen sei. Maria Staudigl kann auf insgesamt 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Sie ist im April 1990 zur Stadt gekommen. Als Angestellte in der Stadtbibliothek hatte sie zunächst daran mitgewirkt, die Krankenhausbücherei im Klinikum Neumarkt mit aufzubauen, die der im Jahr 1988 gegründete Krankenhaushilfeverein dort ins Leben rufen wollte. Diese Patientenbücherei sei ein beliebtes und gut nachgefragtes Angebot geworden. Die Patienten schätzen diese Ausleihmöglichkeit und viele sind froh darüber, dass es die Bücherei im Klinikum gebe, so Oberbürgermeister Thumann. Maria Staudigl fungiere auch heute noch als Bindeglied zwischen der Stadtbibliothek und der Krankenhausbibliothek. Dr. Franz Janka ist im März 2001 als Leiter des Amtes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Stadt gekommen. Nach dem Grundwehrdienst war er zeitweise beim Arbeitsamt Regensburg angestellt und hat dann im Rahmen seines Studiums bzw. danach als wissenschaftlicher Assistent an der Uni Regensburg gearbeitet. Nach mehreren Jahren als selbständiger Seminartrainer und Buchautor ist er dann im März 2001 nach Neumarkt gekommen. Oberbürgermeister Thumann verwies darauf, dass alleine der Zahl der Pressemitteilungen und der Pressetermine in den Jahren stetig zunehme. Dies zeige zum einen, dass die Stadt Neumarkt in ihren Aufgaben und Angeboten vielfältiger werde und zum anderen, dass es auch immer wichtiger werde, aktiv Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Oberbürgermeister Thumann dankte den Jubilaren für ihre geleisteten Dienste und gratulierte ihnen zum Dienstjubiläum. Seinen Glückwünschen schlossen sich Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf, Leitender Rechtsdirektor Jürgen Kohler, Personalamtsleiterin Ruth Kirchinger und der Vorsitzende des Personalrates Johann Wölfl an.

1 0 0

Bild zur Nachricht:Oberbürgermeister Thomas Thumann gratuliert zu drei Dienstjubiläen

Spruch des Tages

Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Aus Tibet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das aktuelle Wochenblatt

© 30.06.2016 01:38 Neumarkt TV