|  Impressum |  AGB |  RSS-Feed
Freitag, 29. Januar 2016 13:55 Neumarkt

Druckfrisch auf altem Druck

NEUMARKT: Im Kunstraum Klostertor, Schwesternhausgasse 1 in Neumarkt, zeigt die Neumarkter Künstlerin Martina Kerschensteiner noch bis 20.02.2016 die Ausstellung „Druckfrisch“. Während den Öffnungszeiten druckt sie vor Ort mit Naturmaterialien, die sie vor der Ladentüre an der Stadtmauer entlang findet, auf alten Buchseiten Monotypien.  Als Presse dienen Glasscheiben.

Das Publikum ist eingeladen, selbst auszuprobieren, wie sich Farbe, Glas, Papier und die „Klostermauergewächse“ „unter Druck“ verhalten. Überraschende Ergebnisse, vom Zufall geprägt, entstehen so und regen das kreative Denken an. „Ist das schon fertig oder soll ich noch was dazu machen?“ sind Fragen, die ohne Druck mit der Zeit beantwortet werden. Ein Richtig oder Falsch gibt es nicht, sondern nur ein „Ich mach’s so, wie machst du‘s?“ Kinder sind da oft diejenigen, die den Erwachsenen durch ihre Spontanität und Ungezwungenheit hier als Vorbild dienen. Deshalb der Aufruf der Künstlerin an die Kinder: “Kommt vorbei und zeigt den Erwachsenen wie wunderbar es ist, mal keinen Plan im Kopf zu haben, sondern Dinge einfach geschehen zu lassen.“

Die Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo-Do : 16-18 Uhr, Fr: 14-18 Uhr, Sa: 10-13 Uhr

1 0 0

Bild zur Nachricht:Druckfrisch auf altem Druck

Spruch des Tages

Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Aus Tibet

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das aktuelle Wochenblatt

© 29.05.2016 03:51 Neumarkt TV